Ribisel-Joghurtcremetorte

Bei diesen Temperaturen fällt es mir immer schwer etwas zu essen, aber was Süßes geht immer! Bei 40° Außentemperatur sind es aber nicht Cupcakes oder eine schöne Schokkoladentorte, nein ich möchte alles mit Joghurt, Topfen, Schlagobers und Früchten.

IMG_7084

Joghurttorten sind so schön vielseitig, mit jeder Obstsorte schmecken sie anders. Diesmal habe ich sie mit Ribisel gefüllt. Perfekt die Joghurtcreme mit der Säure der Ribisel. :)

Zutaten Rührteig;
5 Eier
120g Zucker
1Pkg Vanillezucker
100g Mehl
1TL Backpulver
Saft v 1/2 Zitrone

Den Dotter schaumig rühren, Vanilezucker und Zucker dazugeben und verquirlen bis sich eine feste Masse ergibt. Zitronensaft, Backpulver und Mehl vorsichtig einrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, unterheben und in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform geben.

IMG_7060

Bei 180° Heißluft für ca 30 Minuten backen, mit einer Nadel reinstechen und wenn nichts daran kleben bleibt, ist der Teig fertig. Auskühlen lassen und in zwei Tortenböden teilen.

Zutaten Creme:
750g Joghurt
380g Schöagobers
120g Zucker
1Pkg Vanillezucker
2 Zitronen (Saft)
1 1/2 Pkg Gelatine (löslich)
Ribisel

Schlagobers steif schlagen, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft vermischen. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Joghurtmasse vermengen.

Die untere Teighälfte wieder in die Tortenform legen, 2/3 der Joghurtcreme darüber leeren und Ribisel darauf verteilen. Den zweiten Tortenboden darauf platzieren und jetzt kommt die restliche Creme obenauf.

Über Nacht im Kühlschrank kalt stellen und fest werden lassen.

IMG_7093

Ich habe es dieses mal, sowie jedes mal wenn ich so eine Torte mache, in der Früh nicht lassen können ein kleines Stückchen davon zu verdrücken. ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: