Hirsebrei mit Pfirsichen und Himbeeren

Hallo meine Lieben!

Hirse gabs bei mir bis jetzt immer nur als Zuspeise, aber ich muss gestehen, sie hat mich total überzeugt ihr auch in der Früh eine Chance zu geben.

Da ich meine Frühstücksvariationen lieber mit Milch habe, die meisten Sachen aber mit Wasser vorgeschlagen werden, habe ich heute mal halb Wasser halb Milch ausprobiert! Meiner Meinung nach ist es mit Milch um einiges besser, aber Wasser ist eine gute Alternative falls man mal keine Milch zuhause hat! ;)

Zutaten:
50g Hirse
200ml Milch (oder Wasser)
Honig
Obst (zB.: Pfirsich, Himbeeren)
evtl Zitronensaft

Die Hirse mit der Milch aufkochen lassen und danach auf kleinster Stufe quellen lassen. Das Obst vorbereiten und gemeinsam mit einem Teelöffel Honig unter den Brei mischen, wenn die Hirse gut aufgequellt ist.

Passt perfekt für Tage an denen man lieber nicht aus dem Bett kriechen würde. :)

Schönen Tag wünsche ich! :*

Hirsebrei

Advertisements

2 Gedanken zu „Hirsebrei mit Pfirsichen und Himbeeren

  1. Ronja sagt:

    Dankeschön, ohhh, dass sind ja auch tolle Sommerpläne :), hoffentlich kommst du mit ein paar Insidertipps zurück :)
    Lg Ronja

    • ideenbuch sagt:

      ;) soviele Insidertipps auch wieder nicht! Aber ein paar Entdeckungen hab ich schon gemacht! Mal sehen ob ich irgendwann mal was darüber schreibe! ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: