Bagel

Ich liebe Bagels, sie schmecken immer nur leider gibt es sie hier irgendwie nicht zu kaufen! Außer in den Kaffeehausketten und da sind sie natürlich überteuert! Darum heißt es selber machen! Ich mache immer mehrere, denn dann kann ich ein paar davon einfrieren! Wenn ich dann manchmal meinen Kühlschrank/ Gefrierschrank nach Essbarem dursuche gibt es eine freudige Überraschung!

Ich mache sie ja gern in unterschiedlichsten Varianten, aber heute mal das Grundrezept:

500g Mehl
300ml lauwarmes Wasser (mal mehr, mal weniger – das merkt man beim kneten)
2 TL Salz
1 TL Zucker
1 Pkg Trockengerm
Honig
Sonnenblumenkerne, Sesam, Mohn, Kürbiskerne, Haferflocken,…
IMG_7917

Die trockenen Zutaten vermischen und danach mit dem warmen Wasser zu einem glatten Teig kneten! Je länger man knetet desto besser, aber mindestens 5 Minuten.

Den Teig für eine Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. In 8 Teile teilen und zu Kugeln formen. Mit einem Kochlöffel in der Mitte ein Loch reinmachen (ca 3cm) und auf einem Backblech nochmal 30 Minuten gehen lassen.

In einem großen Topf Wasser, mit einem Löffel Honig, aufkochen lassen und die Bagel nach der Reihe darin schwimmen lassen. In etwa eine Minute pro Seite. Danach mit Sonnenblumenkernen oder anderen Sachen bestreuen und für 20 Minuten bei 180° in den Ofen.

1266290_10151561744611680_340574052_o

Lasst es euch schmecken! :*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: