Dinkel – Kürbis – Pizza

Es ist endlich wieder Kürbiszeit! Schön langsam gewinnen sie wieder Überhand in den Supermärkten, Bauernmärkten und am Straßenrand!

Jedes Jahr um diese Zeit gibts bei mir dann Unmengen an Kürbis! In allen möglichen Variationen und am allerliebsten hab ich ihn aus dem Ofen! Und weil heute mal wieder so ein schöner Regentag ist an dem man lieber nicht aus dem Haus gehen würd gibt es… Pizza! Ja in letzter Zeit gibt es die tatsächlich sehr oft! Aber das war jetzt die letzte Pizza für längere Zeit.

Zutaten Teig:
250g Mehl (Dinkelvollkorn) 
130ml Wasser
Germ
1 TL Honig
2 TL Salz

Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und für ca eine halbe Stunde zur Seite stellen. Länger ist zwar besser aber manchmal kann man einfach nicht solange warten.

IMG_8101
Belag:
240g Kürbis (gewürfekt)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Mozarella
1 EL Frischkäse (evtl. 2 je nachdem wie stark man den Frischkäse rausschmecken soll)
Salz, Rosmarin,…
 

Den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Den Backofen vorheizen und die Kürbiswürfel auf einem Blech mit Olivenöl, Salz und Rosmarin solange in den Ofen geben bis sie schön goldbraun sind!

In der Zwischenzeit den Teig ausrollen und mit der Gabel einstechen. Zwiebel, Knoblauch und Mozarella in ganz dünne Scheiben schneiden.

Den Frischkäse auf dem Teig verstreichen und salzen. Zwiebel, Knoblauch und die Hälfte vom Mozarella am Teig verteilen. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und die Pizza damit belegen, am Schluss noch den restlichen Mozarella darüber zupfen und ab in den Ofen damit.

IMG_8105
 
 
Brrrrr…bei mir gehts jetzt in die Bibliothek! Schönen Montag! :* 
Advertisements

2 Gedanken zu „Dinkel – Kürbis – Pizza

  1. Cathi Blume sagt:

    Wow! Köstlich!
    Ich habe am Wochenende zum ersten Mal Kürbis gegessen und werde es definitiv noch öfter tun! Klasse Idee!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: